Schnellbewerbung

Neues Feld

15 + 10 =

Felder die mit einem Sternchen (*) versehen sind, sind Pflichtfelder.

Ansprechpartner Recruiting

André Lemper
Heimleitung
lemper@seniorenzentrum-elz.de
Tel. 07641 95509-101

Stellenangebote

Jobrad®

Die Dreisam hat als Zeichen der Wertschätzung seinen Mitarbeitern gegenüber ab dem 01.07.2020 das JobRad®-Modell eingeführt.

JobRad® macht aus Fahrrädern und E-Bikes Diensträder, wobei das Modell in etwa dem eines Geschäftswagenleasings entspricht. Unsere Mitarbeiter sparen bis zu 40% gegenüber einem Direktkauf!

Das Leasing läuft 3 Jahre und nach Ablauf der Zeit kann man sich ein neues Rad aussuchen oder das aktuelle für einen guten Preis erwerben. In der Zwischenzeit fahren unsere Mitarbeiter ihr Fahrrad, wann immer sie wollen: zur Arbeit, im Alltag, in den Ferien oder beim Sport. Sie wählen ihr persönliches Wunschrad als JobRad® aus – dies kann jede Art von Fahrrad oder E-Bike sein. Es ist umweltfreundlich, praktisch und macht Freude! Partner für Ihr JobRad® und den Reparatur-Service ist Extratour Freiburg. Der finanzielle Vorteil für unsere Mitarbeiter, den wir ihnen als Zeichen unserer Wertschätzung zukommen lassen wollen, besteht darin, dass wir uns als Arbeitgeber sowohl an der monatlichen Leasingrate mit 1% des Bruttolohns beteiligen, als auch die Vollkasko-Versicherung für das Rad übernehmen. (Diebstahl, Teildiebstahl, Unfallschaden, Verlust).

Jeder Mitarbeiter hat generell Anspruch auf maximal ein JobRad®. Die Kosten für das Wunschrad müssen zwischen 749 € und max. 3.499 € liegen. Darin enthalten können auch leasingfähige Zubehörteile wie Gepäckträger, Schloss oder Licht sein. Zusätzlich empfehlen wir mindestens, das ReparaturService-Paket für 5 € pro Monat oder das FullService-Paket für 10 € pro Monat, das eine jährliche Inspektion, sowie alle gängigen Verschleiß-Reparaturen beinhaltet, abzuschließen.

Wieviel Sie konkret für ihr JobRad® bezahlen müssten bzw. wie viel Sie sparen könnten, können Sie berechnen unter: www.jobrad.org

Mit Ihrem neuen JobRad® profitierten Sie nicht nur finanziell, sondern auch von den positiven Effekten der Radmobilität. Es bietet Ihnen die Möglichkeit, etwas für sich und die Umwelt zu tun und dabei noch viel Spaß zu haben.

Infobrief zum Jobrad

Zusätzliche Krankenversicherung und Klinikrente

Wir wollen unsere Mitarbeiter für gute Leistungen zusätzlich belohnen.

Zusätzliche Krankenversicherung:

Gerne bieten wir unseren Mitarbeitern eine vom Arbeitgeber mitfinanzierte Krankenzusatzversicherung an, diese ergänzt die Leistungen Ihrer gesetzlichen Krankenversicherung sinnvoll. Die Absicherung erfolgt über einen Tarif bei der R+V Krankenversicherung AG.

Ob im Krankenhaus oder auf dem Zahnarztstuhl, in puncto Krankengeld oder bei der Auswahl der Brille. Wir sorgen uns um Sie.

Entscheiden Sie, welches Paket Sie optimal ergänzt:

Zusatzversicherung Variante 1

Zusatzversicherung Variante 2

 

Klinikrente©:

Mit dieser zusätzlichen Altersversorge unterstützen wir unsere Mitarbeiter einen sicheren und stabilen Weg, um für das Alter zu sparen. Die Absicherung fürs Alter ist ein Thema, dass wir mit Ihnen anpacken möchten.

Dabei zahlen der Arbeitgeber, Gesetzgeber und Mitarbeiter in die Klinikrente ein. Im Gegensatz zum privaten Sparen kann man mit der Klinikrente mehr als doppelt soviel für das Alter zurücklegen.

Die Klinikrente ist speziell an die Lebenssituation der Mitarbeiter im Gesundheitswesen angepasst. Im Falle eines Jobwechsels werden alle ersparten Anteile von den Arbeitnehmern „mitgenommen“.

Gerne vereinbaren wir zusammen mit den Mitarbeiter*innen einen Termin für eine Beratung bei der R+V Versicherung.

Informationen zur Klinikrente©

Das Seniorenzentrum An der Elz – ein familienfreundlicher Arbeitgeber

Es ist unser erklärtes Ziel, nicht nur Heim zu sein, sondern allen Menschen – Bewohnern, Besuchern und Mitarbeitern – Heimat anzubieten.

Dazu gehört, dass wir unsere Mitarbeiter mit Familie besonders unterstützen. Wir suchen und finden mit Ihnen Wege, Beruf und Familie zu vereinbaren, damit auch Sie sich bei uns als Mitarbeiter wohlfühlen. –

  • Wir bieten spezielle Arbeitszeitmodelle an, die sich mit den KITA-, Kindergarten und Schulzeiten vereinbaren lassen.
  • Wir beteiligen uns an Ihren Kita- und Kindergartengebühren.
  • Wir finden mit Ihnen Lösungen in schwierigen Situationen.

Aus- und Fortbildung

Seit vielen Jahren legen wir großen Wert auf die Fort- und Weiterbildung unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Wir führen im medizinischen und pflegerischen Bereich regelmäßig interne Fortbildungen durch, haben aber auch einen starken Fokus auf spezialisierte Fortbildungen im Bereich Qualitätsmanagement, Pflegedienstleitung, Wundmanagement, Kinästhetics, Gerontopsychiatrie, Palliativmedizin, Praxisanleitung und vieles mehr.

Unsere Pflegekräfte nehmen jährlich an mehreren Fortbildungen teil. Wir sind der Meinung, je besser unsere Mitarbeiter/innen aus- und fortgebildet sind, desto größer ist ihre Berufszufriedenheit und umso besser können wir als führender Pflegedienst bestehen.

Wir wissen, dass wir die großen sozialpolitischen Herausforderungen der nächsten Jahre nur mit einem wachsenden guten Personalstamm bewältigen können. Daher haben wir uns bereits 2010 entschlossen, im Bereich Altenpflege und Altenpflegehilfe auszubilden.

Im Rahmen der Ausbildung arbeiten wir mit allen Altenpflegeschulen der Großregion Freiburg zusammen. Es ist uns ein großes Anliegen, unsere Auszubildenden intensiv zu begleiten, um kompetente Pflegekräfte auszubilden. Dazu haben wir ein eigenes Ausbildungskonzept entwickelt, auch werden unsere Auszubildenden von Praxisanleitungen mit Fachweiterbildungen kontinuierlich begleitet.